Welcome to the official web page

 

of the harpist Mag. Maria Tuturilova

 

Die junge Harfenistin Mag. Maria Tuturilova ist eine der neuen führenden Harfenistinnen der aktuellen Konzertszene. Als weitere Anerkennung ihres exzellenten Könnens, ist sie seit 2009 offiziell eingetragen in der Personen Enzyklopädie "Who is Who Österreich" und seit Dezember 2010 - Verleihung der Österreichischen Staatsbürgerschaft. Geboren in Sofia/ Bulgarien, im Alter von 7 Jahren begann sie ihre musikalische Ausbildung mit Klavier, später dann mit 11 Jahren auch Harfe.

4 Fach Magister mit Auszeichnung abgeschlossen an der Staatlichen Musikhochschule "Prof. P. Vladigerov" (2000): Harfe in der Klasse Prof. Malina Christova (Schülerin der legendären Prof. Dulova in Moscow), Chordirigieren, Musikpädagogik, Klavier und Orgel. 1999-2001 Postgradualer Lehrgang für Harfe an der Universität für Musik und darstellende Kunst Wien in der Klasse o. Univ. Prof. Adelheid Blovsky-Miller (Mitglied der Wr. Staatsoper). Absolvierung zahlreicher Meisterklassen in Europa (A. Fontaine, C. Popova, E. Witsenburg, A. Schinozaki, C. Michel, I. Moretti, I. I. Roncea, P. Tassini, etc.).

Stipendien: Open Society-Soros, Zonta International, Herbert von Karajan Centrum & Thyll-Dürr Stiftung, Live Music Now "Yehudi Menuhin", etc.

Preisträgerin (Grand Prix) an 11 Nationalen und Internationalen Wettbewerben und Festivals für Harfe (Sofia, Beograd, Moscow, München, etc.).

Zahlreiche CD Aufnahmen, TV Sendungen; Solo, Kammermusik & Orchester Konzerte (Erste Harfenistin: 1. Privatorchester für Filmmusik 1996-99, New Symphonic Orhestra 1997-99, Sofioter Philharmonie 1999, E.L.O. Electric Light Orchestra 1999, Keyo Wagner Society Orchestra Tokio, etc.) in Europa & USA, World Harp Congress, etc.

2002-08 solo Harfenistin des Wr. Rathauses, 2008-10 solo Pianistin & Harfenistin Imperial Riding School. Seit 2003 regelmäßig Substitutin des Tonkünstler Orchesters NÖ; RSO, Wr. Kammer Orchester, Volks-, Kammer-, Kinder- und Staatsoper, etc.